Drei Berner beim Länderkampf

Warfleth. Am morgigen Sonnabend und Sonntag findet in Berne auf der Ollen ein Ländervergleichskampf im Kanupolo statt. Berlin, Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen nehmen an diesem Turnier teil und lassen ihre besten Sportler in der Schüler-, Jugend- und Juniorenklasse starten. Aus Berne sind drei Spieler vom TuS Warfleth in der Niedersachsenauswahl und werden ihre Teams unterstützen, um den Pokal in ihr Bundesland zu holen. In der Jugendklasse treten Patrick Lawrentz und Tjark Wolken an. Für die Schüler geht Kyell Vetter an den Start. Das Turnier läuft am Sonnabend von 10 bis 18 Uhr und am Sonntag von 9 bis 15 Uhr.
28.09.2012, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Gol

Warfleth. Am morgigen Sonnabend und Sonntag findet in Berne auf der Ollen ein Ländervergleichskampf im Kanupolo statt. Berlin, Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen nehmen an diesem Turnier teil und lassen ihre besten Sportler in der Schüler-, Jugend- und Juniorenklasse starten. Aus Berne sind drei Spieler vom TuS Warfleth in der Niedersachsenauswahl und werden ihre Teams unterstützen, um den Pokal in ihr Bundesland zu holen. In der Jugendklasse treten Patrick Lawrentz und Tjark Wolken an. Für die Schüler geht Kyell Vetter an den Start. Das Turnier läuft am Sonnabend von 10 bis 18 Uhr und am Sonntag von 9 bis 15 Uhr.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+