Drei Rote Karten bei der U19-Hallenrunde

Wallhöfen (rt). Bei der Vorrunde um die Hallenmeisterschaft der U19-Fußball-Junioren kam es zu einigen unsportlichen Vorkommnissen. Gleich drei Spieler handelten sich in der Sporthalle Wallhöfen die Rote Karte ein, die die beiden Schiedsrichter Steven Grunert (1. FC Osterholz-Scharmbeck) und Norman Thal (TSV Meyenburg) aufgrund von Tätlichkeiten der Akteure zücken mussten. Die Roten Karten verteilen sich auf die Vereine VSK Osterholz-Scharmbeck, 1. FC Neuenkirchen und SV Komet Pennigbüttel. Der TSV Wallhöfen II (5:0 Tore/11 Punkte) und der SV Lilienthal/Falkenberg II (7:1/8) sicherten sich in ihrer Vorrundengruppe den Gruppensieg. Der VSK Osterholz-Scharmbeck qualifizierte sich als Gruppenzweiter der Gruppe A neben den beiden Gruppenersten direkt für das Halbfinale.
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Reiner Tienken

Wallhöfen (rt). Bei der Vorrunde um die Hallenmeisterschaft der U19-Fußball-Junioren kam es zu einigen unsportlichen Vorkommnissen. Gleich drei Spieler handelten sich in der Sporthalle Wallhöfen die Rote Karte ein, die die beiden Schiedsrichter Steven Grunert (1. FC Osterholz-Scharmbeck) und Norman Thal (TSV Meyenburg) aufgrund von Tätlichkeiten der Akteure zücken mussten. Die Roten Karten verteilen sich auf die Vereine VSK Osterholz-Scharmbeck, 1. FC Neuenkirchen und SV Komet Pennigbüttel. Der TSV Wallhöfen II (5:0 Tore/11 Punkte) und der SV Lilienthal/Falkenberg II (7:1/8) sicherten sich in ihrer Vorrundengruppe den Gruppensieg. Der VSK Osterholz-Scharmbeck qualifizierte sich als Gruppenzweiter der Gruppe A neben den beiden Gruppenersten direkt für das Halbfinale.

Die Platzierungen: Gruppe A: 1. TSV Wallhöfen II, 2. VSK Osterholz-Scharmbeck, 3. TuSG Ritterhude, 4. FC Hansa Schwanewede, 5. 1. FC Neuenkirchen, 6. SV Lilienthal/Falkenberg I. Gruppe B: 1. SV Lilienthal/Falkenberg II, 2. FC Hansa Schwanewede II, 3. SV Komet Pennigbüttel, 4. SV Vorwärts Buschhausen, 5. TSV Wallhöfen I.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+