Hude Dritte Liga: Huder Gegner stehen fest

Hude (crb). Die Spielkommission des Deutschen Handball-Bundes hat bei ihrer jüngsten Sitzung die Staffeleinteilung für die kommende Drittliga-Saison beschlossen. In der dritten Liga der Frauen gehen 48 Mannschaften in vier Staffeln an den Start.
03.06.2015, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Dritte Liga: Huder Gegner stehen fest
Von Christoph Bähr

Die Spielkommission des Deutschen Handball-Bundes hat bei ihrer jüngsten Sitzung die Staffeleinteilung für die kommende Drittliga-Saison beschlossen. In der dritten Liga der Frauen gehen 48 Mannschaften in vier Staffeln an den Start. Der Aufsteiger HSG Hude/Falkenburg wurde in die Nord-Gruppe eingeteilt. Dort sind die Huderinnen neben dem anderen Aufsteiger Rostocker HC, dem Zweitliga-Absteiger TSV Travemünde und der HSG Hannover-Badenstedt, die aus der Ost-Staffel kommt, eines von vier neuen Teams.

Des Weiteren trifft die Mannschaft von Trainer Thorsten Stürenbug auf den TV Oyten, die HSG Owschlag-Kropp-Tetenhusen, den TSV Nord Harrislee, den SV Henstedt-Ulzburg, den TuS Hollenstedt, den Buxtehuder SV II, den VfL Oldenburg II und die TSG Wismar.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+