Delmenhorst DTB setzt auf Spielertrainer-Duo

Delmenhorst (crb). Zwei aktuelle Spieler werden sich in der kommenden Saison das Traineramt beim Delmenhorster TB teilen: André Tiedemann und Christian Stark treten gemeinsam die Nachfolge von Andre Haake an, wie der Verein aus der 1. Fußball-Kreisklasse gestern Abend mitteilte.
20.03.2015, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
DTB setzt auf Spielertrainer-Duo
Von Christoph Bähr

Zwei aktuelle Spieler werden sich in der kommenden Saison das Traineramt beim Delmenhorster TB teilen: André Tiedemann und Christian Stark treten gemeinsam die Nachfolge von Andre Haake an, wie der Verein aus der 1. Fußball-Kreisklasse gestern Abend mitteilte.

„Das ist die interne Lösung, die wir angekündigt haben. Beide sind sehr rührig und wollen demnächst ihre Trainer-Lizenz machen“, sagte Vereinschef Erich Meenken.

Tiedemann und Stark sind gleichberechtigt. Sie agieren als Spielertrainer, ebenso wie derzeit Andre Haake. Der aktuelle Coach des Tabellensiebten hört im Sommer auf, unter anderem weil ihm die Einstellung einiger Spieler nicht passt (wir berichteten). Ein ausführlicher Bericht zum DTB folgt in der morgigen Ausgabe.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+