Sechs Teams für Endrunde qualifiziert

DTB setzt sich souverän durch

Ganderkesee (dco). Das Teilnehmerfeld für die Hallenkreismeisterschaft des Fußballkreises Oldenburg-Land/Delmenhorst ist komplett. Am Sonntag traten insgesamt 17 Mannschaften in der alten Halle Am Steinacker in Ganderkesee an, um sich einen der verbleibenden sechs Startplätze für die Endrunde zu sichern.
09.12.2014, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Daniel Cottäus

Das Teilnehmerfeld für die Hallenkreismeisterschaft des Fußballkreises Oldenburg-Land/Delmenhorst ist komplett. Am Sonntag traten insgesamt 17 Mannschaften in der alten Halle Am Steinacker in Ganderkesee an, um sich einen der verbleibenden sechs Startplätze für die Endrunde zu sichern. Geschafft haben das der Delmenhorster TB, der FC Huntlosen, der TuS Vielstedt, die SF Littel-Charlottendorf, der Bookholzberger TB und die SG Bookhorn (Abschlusstabellen siehe unten). Die Endrunde des Turniers wird vom 8. bis 11. Januar 2015 in Hude ausgetragen. Neben den fünf Bezirksligisten des Fußballkreises sind auch die 15 Kreisliga-Teams sowie die vier besten Erstvertretungen aus der 1. Kreisklasse qualifiziert.

Während des Qualifikationsturniers in Ganderkesee dominierte der Delmenhorster TB aus der 1. Kreisklasse das Geschehen in Gruppe A, gewann alle seine fünf Spiele und kassierte nur gegen den FC Huntlosen (4:1) ein Gegentor. Huntlosen kam als Zweiter weiter, der SC Dünsen schied als Dritter punktgleich aus. In Gruppe B behauptete sich der TuS Vielstedt nur dank des besseren Torverhältnisses vor den SF Littel-Charlottendorf, die ebenfalls acht Punkte verbucht hatten. Dramatisch ging es in Gruppe C zu. Dort hatte der Bookholzberger TB (13 Punkte) zwar souverän die Nase vorn, im Kampf um Platz zwei kamen die SG Bookhorn, die Beckeln Fountains und Borussia Delmenhorst allerdings alle auf sieben Zähler. Im Dreiervergleich setzte sich schließlich Bookhorn durch und zog in die Endrunde ein.

Als Schiedsrichter waren während des Turniers übrigens Andreas Kilic, Conrad Ammermann, Markus Deitenbeck, Horst Dräger, Dominik Wiltfang und Joachim Musiol im Einsatz.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+