Ehrungen für die Meister

Kirchhatten. Kurz vor der Fusion mit dem Fußballkreis Delmenhorst (siehe Artikel oben) hat der Kreis Oldenburg-Land seine Meister und Fairness-Sieger der abgelaufenen Saison geehrt. Ausgezeichnet wurden im Schützenhof Kirchhatten die folgenden Mannschaften für Titelgewinne: VfL Wildeshausen II (Meister 1. Kreisklasse), VfL Stenum II (Meister 2. Kreisklasse), VfL Stenum Altsenioren (Meister Staffel A), VfL Stenum Damen (Meister Kreisliga). Fairnesspreise gingen an den FC Huntlosen, VfL Stenum II, TSV Großenkneten II, TuS Vielstedt II, SG Bookhorn II sowie an die Altsenioren des VfL Stenum, die Ü50 des VfL Stenum und den TSV Ganderkesee.
28.06.2012, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Kirchhatten. Kurz vor der Fusion mit dem Fußballkreis Delmenhorst (siehe Artikel oben) hat der Kreis Oldenburg-Land seine Meister und Fairness-Sieger der abgelaufenen Saison geehrt. Ausgezeichnet wurden im Schützenhof Kirchhatten die folgenden Mannschaften für Titelgewinne: VfL Wildeshausen II (Meister 1. Kreisklasse), VfL Stenum II (Meister 2. Kreisklasse), VfL Stenum Altsenioren (Meister Staffel A), VfL Stenum Damen (Meister Kreisliga). Fairnesspreise gingen an den FC Huntlosen, VfL Stenum II, TSV Großenkneten II, TuS Vielstedt II, SG Bookhorn II sowie an die Altsenioren des VfL Stenum, die Ü50 des VfL Stenum und den TSV Ganderkesee.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+