Ein Absteiger wird noch gesucht

Landkreis Diepholz (ehf). Bereits vier Spieltage vor Saisonschluss ist der Abstiegskampf in der 1. Tischtennis-Bezirksklasse 8 der Herren entbrannt. Die ziemlich gleichmäßig stark besetzte Staffel müssen vier Mannschaften verlassen, wobei noch sieben Teams - inklusive des Viertplatzierten TTC Erichshof - in Schwierigkeiten kommen können.
16.03.2011, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Fritz Ehlers

Landkreis Diepholz (ehf). Bereits vier Spieltage vor Saisonschluss ist der Abstiegskampf in der 1. Tischtennis-Bezirksklasse 8 der Herren entbrannt. Die ziemlich gleichmäßig stark besetzte Staffel müssen vier Mannschaften verlassen, wobei noch sieben Teams - inklusive des Viertplatzierten TTC Erichshof - in Schwierigkeiten kommen können.

Nicht mehr zu retten sind das durchgereichte Schlusslicht TuS Steyerberg sowie die Aufsteiger TSV Martfeld und SVBE Steimbke. Gefährdet sind noch Vizemeister TuS Barenburg (15 Punkte), die TSG Osterholz-Gödestorf (16), der TuS Varrel (18) und der TuS Lemförde (19). Ganz schlechte Karten in diesem Überlebenskampf hat der TuS Varrel, der nur noch ein einziges Heimspiel im Terminkalender hat. Dagegen hofft die TSG Osterholz-Gödestorf nach dem eminent wichtigen 9:5 über den TuS Barenburg, aus eigener Kraft den ersehnten Klassenerhalt zu schaffen. Viel Glück braucht der TuS Lemförde, der zwar noch drei Heimspiele bestreitet, jedoch allesamt gegen Teams aus vorderen Tabellenregionen.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+