Fußball Bezirksliga Ein Eigengewächs kehrt zurück

Bereits in der Jugend hatte Jonas Lübeck beim TSV Bassen gespielt und sich später dem TSV Ottersberg angeschlossen. Nun wechselt er wieder zu seinem Jugendverein.
05.06.2018, 11:27
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Ein Eigengewächs kehrt zurück
Von Florian Cordes

Beim TSV Bassen sind die Verantwortlichen ziemlich fleißig. Denn der Fußball-Bezirksligist hat nun den nächsten Neuzugang an Land gezogen. Zur neuen Saison wird Jonas Lübeck das Trikot des TSV Bassen tragen. Das teilte am Dienstag Bassens Fußballchef Adrian Liegmann mit. Der 19-jährige Innenverteidiger wechselt vom Landesliga-Absteiger TSV Ottersberg an die Dohmstraße.

"Jonas ist ein Bassener Eigengewächs und hat bis 2016 in unseren Jugendmannschaften gespielt", sagte Liegmann. In der Winterpause der Saison 2016/2017 schloss Lübeck sich dem TSV Ottersberg an. "Im letzten November musste Jonas dann eine viermonatige Verletzungspause einlegen und verlor dadurch seinen Stammplatz. Er spielte seitdem auch nicht mehr für die Erste Herren des Wümmeklubs", meinte Adrian Liegmann. Der Kontakt zu seinem Jugendverein sei im Frühjahr zustande gekommen. Im Mai haben sich Lübeck und der TSV Bassen dann auf einen Wechsel geeinigt. Liegmann: "Jonas wird eine absolute Verstärkung für unseren Bezirksliga-Kader sein. Er ist ein Bassener Junge und freut sich darauf, endlich wieder zu Hause Fußball spielen zu können."

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+