SC WILDESHAUSEN Ein hart erkämpfter Heimsieg

Wildeshausen. Die Bezirksliga-Basketballer des SC Wildeshausen haben sich kürzlich mit 89:81 (50:33) gegen den TuS Bersenbrück durchgesetzt. „Das war ein hartes Stück Arbeit“, bilanzierte Spieler Marcel Pavel nach dem Heimerfolg über den bis dato Tabellendritten.
21.01.2015, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Die Bezirksliga-Basketballer des SC Wildeshausen haben sich kürzlich mit 89:81 (50:33) gegen den TuS Bersenbrück durchgesetzt. „Das war ein hartes Stück Arbeit“, bilanzierte Spieler Marcel Pavel nach dem Heimerfolg über den bis dato Tabellendritten. Trotz einer frühen 14:4-Führung tat sich Wildeshausen um Coach Edward Brouwer schwer. Die Gäste kamen gegen Ende bis auf 72:79 heran. Letztlich erhöhte Wildeshausen aber nochmal das Tempo

und verbesserte sich durch den Erfolg auf Platz drei.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+