Ein Tor mehr reicht zum Gruppensieg

Borgfeld. Der SC Borgfeld hat sich in der Vorrunde zu den Bremer Hallen-Fußball-Meisterschaften der Frauen wegen eines mehr erzielten Tores gegen die zweitplatzierte SG Findorff durchgesetzt und zieht als Vorrundenerster der Gruppe zwei in die Endrunde ein. Die Borgfelderinnen eröffneten die Veranstaltung in Hemelingen mit einem 5:0-Sieg über den AGSV Bremen. Es folgten ein 7:3-Erfolg über den SV Aschwarden sowie ein 0:0 gegen den SV Grohn. Im Anschluss an einen 4:0-Triumph über den ATSV Sebaldsbrück II qualifizierte sich der Landesligist nach einem 2:2 gegen die SG Findorff, einem 4:1 über den SV Grün-Weiß Beckedorf sowie einem 5:0 über den BSC Hastedt/FC Mahndorf für die Endrunde. Während der SV Aschwarden in dieser Gruppe nach Siegen über Beckedorf (4:1), Hastedt/Mahndorf und Grohn (jeweils 3:0) Rang vier belegte, so wurde Beckedorf mit nur einem Erfolg über den ATSV Sebaldsbrück II (1:0) Letzter.
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Kh

Borgfeld. Der SC Borgfeld hat sich in der Vorrunde zu den Bremer Hallen-Fußball-Meisterschaften der Frauen wegen eines mehr erzielten Tores gegen die zweitplatzierte SG Findorff durchgesetzt und zieht als Vorrundenerster der Gruppe zwei in die Endrunde ein. Die Borgfelderinnen eröffneten die Veranstaltung in Hemelingen mit einem 5:0-Sieg über den AGSV Bremen. Es folgten ein 7:3-Erfolg über den SV Aschwarden sowie ein 0:0 gegen den SV Grohn. Im Anschluss an einen 4:0-Triumph über den ATSV Sebaldsbrück II qualifizierte sich der Landesligist nach einem 2:2 gegen die SG Findorff, einem 4:1 über den SV Grün-Weiß Beckedorf sowie einem 5:0 über den BSC Hastedt/FC Mahndorf für die Endrunde. Während der SV Aschwarden in dieser Gruppe nach Siegen über Beckedorf (4:1), Hastedt/Mahndorf und Grohn (jeweils 3:0) Rang vier belegte, so wurde Beckedorf mit nur einem Erfolg über den ATSV Sebaldsbrück II (1:0) Letzter.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+