Eishockey Pinguins verpflichten Markus Vikingstad

Die Fischtown Pinguins aus Bremerhaven haben sich für die kommende Saison in der Deutschen Eishockey-Liga DEL die Dienste des jungen Centers Markus Vikingstad gesichert.
28.05.2021, 13:53
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Pinguins verpflichten Markus Vikingstad
Von Frank Büter

Weiterer Neuzugang für die Fischtown Pinguins: Das Eishockeyteam aus Bremerhaven hat sich für die kommende Saison die Dienste des jungen Centers Markus Vikingstad gesichert. Der 21-jährige Mittelstürmer ist der Sohn des früheren DEL-Spielers Tore Vikingstad, der für die Düsseldorfer EG und die Hannover Scorpions insgesamt 461 Partien in der Deutschen Eishockey-Liga bestritten und 416 Scorerpunkte erzielt hat. "Mein Vater war ein großartiger Eishockeyspieler", wird Markus Vikingstad in einer Klubmitteilung zitiert. "Ich aber will und muss meinen eigenen Weg gehen und möchte mich nicht auf den Lorbeeren meines Vaters ausruhen." Dieser Weg führt Vikingstad junior, der zuletzt für die Stavanger Oilers in seiner norwegischen Heimat aktiv war, nun also nach Bremerhaven. Dort sieht man den Neuzugang als Investition in die Zukunft, betont Teammanager Alfred Prey, man erwarte von ihm keine Wunderdinge. „Markus ist ein wirklich talentierter Spieler, der sich in unserer Mannschaft gut entwickeln wird", freut sich Pinguins-Trainer Thomas Popiesch über den Vertragsabschluss. "Er wird seine Chance bekommen und auch nutzen."

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+