Eishockey Emotionales Spiel! Pinguins besiegen Wolfsburg im Nordderby

Das war die passende Antwort auf die Niederlage in Köln: Am Freitagabend gewannen die Fischtown Pinguins ihr Heimspiel gegen Wolfsburg in der Overtime mit 3:2 und bleiben damit in der Spitzengruppe der DEL.
07.10.2022, 22:14
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Marc Gogol

Das erste Nordduell in der laufenden Saison der Deutschen Eishockey Liga (DEL) ging in die Verlängerung. 60 Minuten intensives Eishockey zwischen den Fischtown Pinguins und den Grizzlys Wolfsburg endeten vor 3500 Zuschauern 2:2 (0:0, 2:2, 0:0) unentschieden. Am Ende jubelte aber dann doch Bremerhaven über den Zusatzpunkt und den 3:2-Sieg.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren