Eishockey-Stürmer geht Pinguins: Der Diamant will nicht funkeln

Es sollte ein großer nächster Schritt für ihn werden bei den Pinguins, doch jetzt geht Angreifer Filip Reisnecker lieber einen Schritt zurück in die zweite Liga. Die Bremerhavener finden das mehr als schade.
04.01.2022, 15:52
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Pinguins: Der Diamant will nicht funkeln
Von Jean-Julien Beer

Es scheinen halt nicht alle Diamanten gleich hell – und bei manchen dauert es länger, bis ihr wahrer Glanz vielleicht doch noch zum Vorschein kommt. Im Fall des Eishockey-Talentes Filip Reisnecker wird das nicht mehr in Bremerhaven geschehen. In der Mitteilung der Fischtown Pinguins, dass sich der gerade 20 Jahre alt gewordene Angreifer dem Zweitligisten Eispiraten Crimmitschau angeschlossen hat, schwingt eine Menge Enttäuschung mit.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren