Hamid Derakhshan trifft zum 1:0-Sieg Erlösender Elfmeter in der 88. Minute

Heidkrug (ren). Ein umstrittener Handelfmeter hat dem TuS Heidkrug II zu Hause gegen den GW Kleinenkneten in der vorletzten Minute den Sieg gerettet. Zwei Minuten vor Abpfiff versenkte Spielertrainer Hamid Derakhshan den Ball zum entscheidenden 1:0 im Tor.
18.10.2010, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Maren Gillerke

Heidkrug (ren). Ein umstrittener Handelfmeter hat dem TuS Heidkrug II zu Hause gegen den GW Kleinenkneten in der vorletzten Minute den Sieg gerettet. Zwei Minuten vor Abpfiff versenkte Spielertrainer Hamid Derakhshan den Ball zum entscheidenden 1:0 im Tor.

Zuvor zeigte der Tabellenführer allerdings kein starkes Spiel. 'Es war eine Begegnung ohne wirklich viel Niveau', befand auch Spieler Christian Goritz. Zwar hatten die Heidkruger mit etwa 70 Prozent Ballbesitz den wesentlich größeren Spielanteil, Torgefährlichkeit war jedoch nie zu erkennen. 'Wir haben uns einfach keine guten Chancen erspielt', resümierte Goritz. Dabei zeigte Kleinenkneten von Beginn an keinen Willen, mehr als einen Punkt mitzunehmen. Das Spiel plätscherte 88 Minuten lang nur so dahin. 'Von denen kam einfach gar nichts', so Goritz, der den Hand-Elfmeter am Ende als vollauf berechtigt bezeichnete. Kleinenknetens Trainer Karl-Heinz Bährens war da ganz anderer Meinung. 'Ich fand den Elfmeter völlig übertrieben. Mann kann ihn zwar geben, muss es aber nicht. Dass uns das nun die Niederlage gebracht hat, ist irgendwo nicht gerechtfertigt', ärgerte er sich.

Auch Kleinenkneten hätte wenigstens einen Punkt gut gebrauchen können. Mit der Niederlage gegen die Delmenhorster geht es für die Bährens-Elf nun weiter darum, die Abstiegsplätze von sich fernzuhalten. Nur ein Punkt trennt sie vom TSV Ippener. Trotz des Siegs kann sich aber auch Heidkrug nicht sicher fühlen. Nur das Torverhältnis trennt den Tabellenführer vom zweitplatzierten TSV Ganderkesee, der gerade eine starke Siegesserie fährt.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+