Delmenhorst-Stenum unterliegt 1:3

Erste Niederlage für Stöver-Team

Bremen. Die Verbandsliga-Volleyballerinnen der VG Delmenhorst-Stenum haben am dritten Spieltag ihre erste Saisonniederlage kassiert. Der Aufsteiger unterlag am Sonnabend beim TV Bremen-Walle mit 1:3 (27:25, 24:26, 23:25, 21:25).
21.10.2013, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Gerhard Göldenitz

Die Verbandsliga-Volleyballerinnen der VG Delmenhorst-Stenum haben am dritten Spieltag ihre erste Saisonniederlage kassiert. Der Aufsteiger unterlag am Sonnabend beim TV Bremen-Walle mit 1:3 (27:25, 24:26, 23:25, 21:25). „Wir sind nicht enttäuscht, schließlich haben wir ein gutes Spiel gezeigt“, sagte der Delmenhorster Trainer Kai Stöver.

Alle Sätze waren in der Halle am Hohweg hart umkämpft gewesen. Die Gäste starteten gut. Im ersten Durchgang lagen sie mit 8:3 vorne, ließen dann aber sieben Angaben am Stück für die Bremerinnen zu. Die Führung wechselte fortan ständig. Das Stöver-Team wehrte einen Satzball ab und entschied den Abschnitt mit drei Punkten in Folge für sich – 27:25. Im zweiten Satz führten zunächst die Gastgeberinnen. „In dieser Phase funktionierte unsere Annahme nicht gut, und auch der Angriff war schwach“, sagte Stöver, dessen Mannschaft somit den Satzausgleich hinnehmen musste.

Im dritten Durchgang brachte der Coach die talentierte Julia Klose als Mittelblockerin, die eine gute Leistung zeigte. Die gefährlichen Waller Schnellangriffe über die Mitte wurden nun ausgebremst. Die Gäste gingen folglich mit 15:9 in Front, doch dann legten die Bremerinnen eine Aufschlagserie hin und siegten mit zwei Punkten Vorsprung. Die Delmenhorsterinnen wehrten zwar fünf Satzbälle ab, hatten am Ende aber trotzdem das Nachsehen. Auch der vierte Abschnitt verlief lange Zeit ausgeglichen, doch erneut behielten die Gastgeberinnen die Oberhand. „Wir haben noch Luft nach oben und müssen einfach aus unseren Fehlern lernen“, stellte Trainer Stöver fest.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+