Dreiergruppe spielt in Baden Erste Pokalrunde in der Lahofhalle

Landkreis Verden. Zwei Mal ist die erste Runde des gemeinsamen Pokalwettbewerbes der Handballverbände Bremen und Niedersachsen ausgelost worden (wir berichteten). Es hat also ein wenig länger gedauert, bis die Partien endgültig feststanden.
20.08.2014, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Erste Pokalrunde in der Lahofhalle
Von Florian Cordes

Zwei Mal ist die erste Runde des gemeinsamen Pokalwettbewerbes der Handballverbände Bremen und Niedersachsen ausgelost worden (wir berichteten). Es hat also ein wenig länger gedauert, bis die Partien endgültig feststanden. Eines der Hauptkriterien der Auftaktrunde sind regionale Aspekte, die Mannschaften sollen nicht mehr so weit fahren. Darüber hinaus wird bei den Männern die erste Runde in Gruppen ausgespielt.

Jetzt haben die Offiziellen einige Spiele terminiert. So steht am Sonntag, 14. September, in der Badener Lahofhalle ein interessanter Handballtag an. Dort treffen die SG Achim/Baden II, der TSV Morsum und der TSV Daverden aufeinander. Das Vorrundenturnier beginnt um 11 Uhr mit der Partie SG Achim/Baden II gegen TSV Morsum. Bereits am 13. September steht für die HSG Verden-Aller die erste Pokalrunde an. Die Domstädter treffen auf den TuS Rotenburg sowie den TuS Sulingen. Der Austragungsort steht jedoch noch nicht fest.

Nur die jeweiligen Gruppensieger qualifizieren sich für die nächste Runde. Enden Spiele unentschieden, werden diese Partien im Siebenmeterwerfen entschieden. Verlängerungen sieht das Reglement dagegen nicht vor.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+