TuS Tarmstedt kann sich gegen kampfstarke Zevener nur knapp behaupten Ewald Kohls köpft Last-Minute-Siegtreffer

Landkreis Rotenburg (rt). Der Tabellenzweite TuS Tarmstedt strapazierte in der 23. Spielrunde der 1.
05.05.2015, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Reiner Tienken

Der Tabellenzweite TuS Tarmstedt strapazierte in der 23. Spielrunde der 1. Fußball-Kreisklasse Rotenburg Nord das Glück. Die Elf von Trainer Thomas Fenslau kam durch ein Joker-Tor von Ewald Kohls zu einem Last-Minute-Sieg gegen den TuS Zeven II. Spitzenreiter Heeslinger SC III ließ beim 2:2 gegen den MTV Wohnste zwei Zähler liegen. Der MTV Wilstedt kassierte beim TSV Byhusen eine 1:2-Niederlage.

TuS Tarmstedt – TuS Zeven II 1:0 (0:0): Die Partie am Wendohweg war geprägt von einer aufgeheizten Atmosphäre mit vielen Unterbrechungen und Nickligkeiten. Die Tarmstedter verschafften sich Feldvorteile. Die Zevener warfen ihren Kampfgeist voll in die Waagschale. Die Begegnung bot nur wenig klare Tormöglichkeiten. Der Gastgeber bog praktisch mit dem letzten Angriff noch auf die Siegerstraße ein. Ewald Kohls war es, der eine Ecke von Julian Bolte auf den langen Pfosten per Kopfball zum 1:0 einnickte.

TSV Byhusen – MTV Wilstedt 2:1 (0:1): Die Gäste verließen den Platz als Verlierer, obwohl sie zur Pause noch knapp in Front gelegen hatten. Mirko Ahrens hatte einen Konter über Sebastian Michaelis und Ole Michaelis zum 0:1-Zwischenstand erfolgreich abgeschlossen. Jannes Otten und Ole Michaelis trafen per Freistoß die Latte. Die Platzherren drehten den Spieß mit dem Wind im Rücken nach der Pause um. Der Byhuser Torwart entschärfte noch einen Handelfmeter von Jonas Gieschen und dann auch den Nachschuss von Jannes Otten. Zudem lenkte er einen Kopfball von Sebastian Michaelis an die Latte.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+