Oliver von Thun macht beim 2:0 über Tabellenführer TSV Stotel spät alles klar FC Lune bleibt im Aufstiegsgeschäft

Landkreis Cuxhaven. Der FC Lune besiegte den Tabellenführer der Cuxhavener Fußball-Kreisliga, TSV Stotel, mit 2:0 und befindet sich damit wieder dick im Geschäft um den Aufstieg. Der Vorletzte FC Hagen/Uthlede II muss dagegen nach einer 0:3-Schlappe bei der SG Landwürden bereits fünf Punkte auf das rettende Ufer gutmachen.
27.03.2012, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Karsten Hollmann

Landkreis Cuxhaven. Der FC Lune besiegte den Tabellenführer der Cuxhavener Fußball-Kreisliga, TSV Stotel, mit 2:0 und befindet sich damit wieder dick im Geschäft um den Aufstieg. Der Vorletzte FC Hagen/Uthlede II muss dagegen nach einer 0:3-Schlappe bei der SG Landwürden bereits fünf Punkte auf das rettende Ufer gutmachen.

FC Lune - TSV Stotel 2:0 (1:0): Danilo Schmidt profitierte bei seinem 1:0 (37.) davon, dass Stotels Artur Volobüv über den Ball schlug. Schmidt scheiterte zunächst aber noch am gegnerischen Keeper und anschließend am Pfosten. Der dritte Versuch bescherte den Hausherren dann das Führungstor. Schmidt verpasste kurz vor der Pause aus aussichtsreicher Position die Vorentscheidung. Oliver von Thun jagte die Kugel zudem aus vier Metern über die TSV-Querlatte (83.). Erst eine Minute vor Schluss machte von Thun nach einem Freistoß von Rouven Borowsky per Kopf alles klar. Die FC-Defensive stand sehr sicher.

SG Landwürden - FC Hagen/Uthlede III 3:0 (1:0): Die stark ersatzgeschwächten Gäste gerieten in der 17. Minute nach einem Eckstoß mit 0:1 ins Hintertreffen. Sekunden nach der Pause vergab Stefan Jung die große Chancen zum 1:2. Sein Kopfball nach einer Ecke von Luka Manzi wurde von einem SG-Verteidiger auf der Linie gerettet. Im Anschluss an das 0:3 tauchte Youngster Yannick Leinfels alleine vor dem Landwürdener Gehäuse auf, scheiterte jedoch am Torsteher. Acht Minuten vor dem Schlusspfiff wehrte der SG-Torwart auch einen 25-Meter-Kracher von Manzi zur Ecke ab. Zweifacher Torschütze war Torben Schwiers.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+