Bramstedt FC Lune dreht nach der Pause auf

Bramstedt. Die Rechnung der SG Wittstedt/Driftsethe/Bramstedt ging im Derby der Frauenfußball-Kreisliga Cuxhaven nur eine Halbzeit lang auf. Die Elf von Trainer Chris Mehrtens handelte sich nach einer 2:0-Pausenführung noch eine 2:3-Niederlage gegen den FC Lune ein.
27.09.2017, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Reiner Tienken

Bramstedt. Die Rechnung der SG Wittstedt/Driftsethe/Bramstedt ging im Derby der Frauenfußball-Kreisliga Cuxhaven nur eine Halbzeit lang auf. Die Elf von Trainer Chris Mehrtens handelte sich nach einer 2:0-Pausenführung noch eine 2:3-Niederlage gegen den FC Lune ein. Monique Limberg und Jade Looden schossen das WDB-Team mit 2:0 in Front. Sonja Adden, Alina Oldenburg und Rebecca Otto drehten den Spieß nach dem Wechsel um. Rebecca Otto setzte zudem einen Foulelfmeter noch an den WDB-Pfosten (25.).

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+