Team von Coach Gerald Gerber unterliegt auch Wehden mit 1:5 FC Lune wird durchgereicht

Landkreis Cuxhaven. Der FC Lune wird in der Cuxhavener Fußball-Kreisliga weiter nach unten durchgereicht. Der einstige Titelkandidat musste sich auch dem TSV Wehden mit 1:5 beugen. Der als Absteiger feststehende FC Hagen/Uthlede II kann einfach nicht mehr gewinnen. Dabei wäre beim 1:1-Remis beim TSV Germania Cadenberge wesentlich mehr drin gewesen.
22.05.2012, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Karsten Hollmann

Landkreis Cuxhaven. Der FC Lune wird in der Cuxhavener Fußball-Kreisliga weiter nach unten durchgereicht. Der einstige Titelkandidat musste sich auch dem TSV Wehden mit 1:5 beugen. Der als Absteiger feststehende FC Hagen/Uthlede II kann einfach nicht mehr gewinnen. Dabei wäre beim 1:1-Remis beim TSV Germania Cadenberge wesentlich mehr drin gewesen.

FC Lune – TSV Wehden 1:5 (1:2): Lunes Coach Gerald Gerber beklagte sich, dass die deutliche Pleite nicht dem Spielverlauf entsprochen hätte. Während der Gast seine Chancen eiskalt genutzt habe, so hätten seine Schützlinge eine ganze Fülle an Möglichkeiten ausgelassen. Bereits nach 180 Sekunden tauchte Rouven Borowsky alleine vor dem TSV-Keeper auf. Danilo Schmidt jagte den Ball dann bei einem indirekten Freistoß im Wehdener Strafraum in die Mauer (12.). Die Hausherren kassierten die ersten vier Gegentreffer jeweils nach Standardsituationen. Danilo Schmidt glich nach einer Kampen-Ecke per Kopf zum 1:1 aus.

TSV Cadenberge – FC Hagen/Uthlede 1:1 (1:0): Christos Liakkas vermochte in den ersten 45 Minuten gleich drei hochkarätige Gelegenheiten nicht für das Schlusslicht zu verwerten. Auch Stefan Jung hätte zwei Tore für die Gäste erzielen können. Dieser leitete nach 56 Minuten aber das 1:1 von Torsten Schriewer ein. Wiederum Schriewer sowie Lars Salecker verpassten in der Folgezeit bei weiteren guten Einschussmöglichkeiten das Siegtor. "Wir hätten dieses Spiel eigentlich deutlich zu unseren Gunsten entscheiden müssen", bilanzierte Hagens Trainer Andreas Preßel. Zum Schluss habe aber auch ein wenig die Kraft gefehlt.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+