Florent Aziri wechselt zum Bremer SV

Bremen (sfy). Mit Florent Aziri vermeldet der Bremer SV den dritten Winterzugang.
03.02.2015, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Stefan Freye

Bremen (sfy). Mit Florent Aziri vermeldet der Bremer SV den dritten Winterzugang. Zuvor hatte der Spitzenreiter der Bremen-Liga bereits die Wechsel von Boris Koweschnikow und Moussa Alawie bekannt gegeben. Wie diese beiden ist auch Aziri kein Unbekannter in Bremen. Der 26-Jährige war für Werders U19 angetreten, bevor er 2007 sein erstes Herrenjahr beim FC Oberneuland absolviert hatte. Dorthin kehrte der Außenstürmer nach einem Abstecher zum VfB Lübeck zurück. Danach folgten vier Stationen in seiner albanischen Heimat, dem Kosovo und Slowenien. Ein Engagement beim VfB Oldenburg beendete im vergangenen Sommer eine mehrmonatige Auszeit. In der Hinrunde kam Florent Aziri dort zu vier Einsätzen in der Regionalliga. Weil der VfB ihm in der Winterpause keine gute Perspektive mehr bieten konnte, zog es ihn nun zum Bremer SV.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+