Per Siebenmeter den 24:23-Siegtreffer für Schwanewede/Neuenkirchen II im Kreisliga-Topspiel erzielt Florian Pomorski am Ende nervenstark

Schwanewede. Spitzenreiter HSG Schwanewede/Neuenkirchen II gewann das Spitzenspiel in der Handball-Kreisliga der Männer gegen den Tabellenzweiten SV Hemelingen vor 150 Zuschauern mit 24:23 (13:12). "Ohne die tolle Unterstützung unserer Fans hätten wir es nicht geschafft", erklärte HSG-Coach Ole Bammert.
04.02.2011, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von KARSTEN HOLLMANN

Schwanewede. Spitzenreiter HSG Schwanewede/Neuenkirchen II gewann das Spitzenspiel in der Handball-Kreisliga der Männer gegen den Tabellenzweiten SV Hemelingen vor 150 Zuschauern mit 24:23 (13:12). "Ohne die tolle Unterstützung unserer Fans hätten wir es nicht geschafft", erklärte HSG-Coach Ole Bammert.

Im ersten Abschnitt hatten die Gastgeber in dem Nachholspiel nach einem guten Start mit einer 3:1-Führung Probleme, den Kreisläufer des Gastes in den Griff zu bekommen. Nach der Pause wechselte die Führung ständig.

Drei Minuten vor dem Ende lag der Tabellenführer noch mit einem Tor in Rückstand. Im Anschluss an den Ausgleich erhielten die Hausherren zehn Sekunden vor Schluss einen Siebenmeter, den Florian Pomorski zum 24:23 verwandelte. Besonders stark agierten die Torleute Dirk Voller und Mirko Morisse.

HSG Schwanewede/Neuenkirchen II: Voller, Morisse; Rohdenburg (10/7), Hanke (2), Rogner, Lumma (2), Mark Jachens (3), Silberborth, Bröhldick (3), Blendermann, Oevermann (1), Konjevic (1), Hinrichs (1), Pomorski (1/1).

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+