Fußball-Bezirksliga

Der TV Sottrum siegt weiter

Der TV Sottrum hat auch sein drittes Saisonspiel gewonnen. Beim TSV Thedinghausen fuhr die Elf von Trainer Dariusz Sztorc ein klares 3:0 ein.
27.09.2020, 12:14
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Florian Kastens
Der TV Sottrum siegt weiter

Thedinghausens Keeper Claas Möller einen höheren Rückstand zur Pause. Die Niederlage gegen den TV Sottrum sollten seine Paraden aber nicht verhindern.

Björn Hake

In der Staffel 1 der Fußball-Bezirksliga Lüneburg 3 hat der TV Sottrum seine tolle Serie fortgesetzt. Das Team von der Wieste gewann am Sonnabend sein Auswärtsspiel beim Aufsteiger TSV Thedinghausen mit 3:0 (2:0). „Der Sieg war definitiv verdient. Wir haben das Spiel kontrolliert und dem Gegner aus dem Spiel heraus kaum eine Chance gestattet“, freute sich Sottrums Trainer Dariusz Sztorc.

Es war sein Team, das von Beginn an mehr für das Spiel getan hat. Nach ersten Annäherungen an das Tor der Gastgeber durch Jan-Marvin Meyer (6.) und Sinan Reiter (17.), traf Reiter in der 21. Spielminute zur Führung: Er setzte den Ball aus gut 20 Metern in die untere Torecke des TSV Thedinghausen. Nur fünf Minuten später traf Reiter ein weiteres Mal. Er zirkelte das Spielgerät bei einem Freistoß über die Mauer zum 0:2 ins Tor. Bis zum Halbzeitpfiff zeichnete sich Thedinghausens Keeper Claas Moeller noch mehrfach auszeichnen und verhinderte einen höheren Pausenrückstand.

Auch nach dem Seitenwechsel blieb der TV Sottrum spielbestimmend. Zwar fehlten die klaren Torchancen. Bei Schussversuchen von Matthias Michaelis, Louis Jaugstetter oder Finn Herwig lag aber durchaus der dritte Treffer in der Luft. Auf der Gegenseite hatte Jannik Gudegast das Anschlusstor auf dem Fuß. Im letzten Moment bekam die Sottrumer Defensive aber noch ein Bein dazwischen (67.). Ein Eigentor von David Niebuhr zum 0:3 entschied die Partie dann endgültig (90.+2). „In der erste Halbzeit haben wir zu wenig gezeigt, da fehlte das Zweikampfverhalten. In der zweiten Halbzeit wurde es besser, darauf müssen wir aufbauen“, erklärte TSV-Trainer Lars Gudegast.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+