Fußball-Bezirksliga Derbywochen gehen weiter

In einem Derby messen der VfL Stenum und der FC Hude ihre Kräfte.
26.09.2020, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Derbywochen gehen weiter
Von Michael Kerzel

Sechs der neun Teams in der Staffel B der Fußball-Bezirksliga sind in Delmenhorst oder im Landkreis Oldenburg beheimatet, es gibt also mehr Derbys als Nicht-Derbys. Dennoch haben diese Duelle ihren besonderen Reiz, das predigen die Trainer immer wieder. Und trotzdem bringen die Spieler manchmal nicht die nötige Konzentration für solche Partien auf. So erging es Thomas Baake, Trainer des VfL Stenum, vor knapp zwei Wochen. Seine Mannen verloren daheim gegen den TuS Heidkrug mit 1:2. Das alleine nervte den Coach natürlich, aber auch die Art und Weise passte ihm nicht. „Wir haben in den ersten 15 Minuten in beiden Halbzeiten einiges verpasst. Wir waren nicht in den Zweikämpfen, nicht griffig. So kenne ich die Jungs gar nicht. So kann man einfach nicht in ein Derby gehen. Ich verstehe nicht, was da passiert ist“, sagte er nach der Begegnung.

Erst einmal lief der FC Hude in dieser Saison auf und teilte dabei – natürlich in einem Derby – die Punkte mit dem SV Baris Delmenhorst. Auch Hude hatte vergangene Woche spielfrei und entsprechend Zeit, sich auf die Partie vorzubereiten. „In der ersten Woche waren die Einheiten sehr gut, es war viel Feuer drin. In dieser Woche haben wir uns speziell auf Stenum vorbereitet und wissen, wie wir das Spiel angehen möchten“, teilte Hude-Coach Lars Möhlenbrock mit. Als Schlüsselspieler der Stenumer hat er Maximilian Klatte ausgemacht. Grundsätzlich sieht er Stenums Stärken im fußballerischen Bereich.

In der Vergangenheit hatten die Stenumer meist das bessere Ende für sich: In der abgebrochenen Corona-Saison gab es nur ein Aufeinandertreffen, und das entschied Stenum mit 3:1 für sich. In der Spielzeit 2018/19 siegte der VfL in Hude mit 4:2, im Rückspiel trennten sich die Teams 2:2. Anpfiff in Stenum ist am Sonntag um 15 Uhr.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+