Fußball-Damen suchen Verstärkung

Nach einer riesigen Enttäuschung am Ende der Rückrunde haben sich die Fußballdamen des SV Dreye wieder aufgerappelt. Zudem hat ein privater Sponsor, der nicht genannt werden möchte, 1500 Euro zur Verfügung gestellt.
19.03.2017, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von FR

Nach einer riesigen Enttäuschung am Ende der Rückrunde haben sich die Fußballdamen des SV Dreye wieder aufgerappelt. Zudem hat ein privater Sponsor, der nicht genannt werden möchte, 1500 Euro zur Verfügung gestellt. Davon haben sich die Damen neu eingekleidet. Nachdem schon zum Start der Saison „Szenenight“ neue Trikots gesponsert hatte, sind jetzt neue Trainingsanzüge, Sporttaschen und sogar Aufwärmshirts angeschafft worden. Im November hatte es im Spiel gegen die SG Heiligenrode/Varrel nach einem sehr unsportlichen Foul der Gegnerinnen eine für die Dreyerinnen klare Fehlentscheidung des Schiedsrichters gegeben. Daraufhin wurde das Spiel seitens des SV Dreye abgebrochen. Die Fehlentscheidung des Schiedsrichters war für den Trainer Anlass, sein Amt mit sofortiger Wirkung niederzulegen. Mit ihm gingen zehn Spielerinnen. Aber eine Auflösung der Mannschaft kam für die restlichen 14 Spielerinnen nicht infrage. Auch die Co-Trainerin stand weiterhin zur Mannschaft und übernahm die Rolle der Trainerin. Gesucht wird jetzt nach neuen Spielerinnen und einer Co-Trainerin. Training ist dienstags und donnerstags von 19.15 bis 20.45 Uhr auf dem alten Platz in Dreye. Weitere Informationen gibt es auch im Internet auf www.SVDreye.de.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+