Fußball-Landesliga

Dennis Wiedekamp wechselt zum TSV Etelsen

Der TSV Etelsen hat einen Nachfolger für Innenverteidiger Justin Gericke gefunden. Dennis Wiedekamp kommt vom TV Oyten zurück an den Schlosspark.
27.06.2020, 10:54
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Dennis Wiedekamp wechselt zum TSV Etelsen
Von Maurice Reding
Dennis Wiedekamp wechselt zum TSV Etelsen

Trägt künftig wieder das blau-weiße Trikot: Dennis Wiedekamp.

TSV Etelsen

Seit dem Saisonabbruch des Niedersächsischen Fußballverbands ist der TSV Etelsen nun auch offiziell Bezirksliga-Meister und steigt in die Landesliga Lüneburg auf. Hierfür wollen die Schlossparkkicker einen schlagkräftigen Kader zusammenstellen. André Koopmann, Sportlicher Leiter des Landesligisten, vermeldete nun einen weiteren Neuzugang. Dennis Wiedekamp kommt vom TV Oyten zurück an den Schlosspark.

„Seit dem Abgang von Justin Gericke hatten wir auf dieser Position Handlungsbedarf“, erklärt Koopmann den Wechsel des Innenverteidigers. Wiedekamp ist kein Unbekannter am Schlosspark, trug er doch in der Saison 2015/2016 das blau-weiße Trikot. Auch damals spielte der TSV Etelsen in der Landesliga. „Wir waren mit ihm lange in Kontakt. Dennis ist einer, der den Mund aufmacht und die Jungs stellen kann“, nennt Koopmann einige Vorzüge des Neuzugangs. Hinzu komme seine Erfahrung und Größe. „Die wird uns in der Landesliga weiterhelfen. Wir waren überzeugt von ihm“, freut sich der Sportliche Leiter auf den Rückkehrer.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+