Fußball-Bezirksliga

FSV Langwedel-Völkersen peilt gegen RW Achim die Tabellenführung an

Der FSV Langwedel-Völkersen ist in der laufenden Saison noch immer ungeschlagen. Mit einem Sieg gegen den 1. FC Rot-Weiß Achim möchte Coach Emrah Tavan die Tabellenführung übernehmen.
23.10.2020, 16:18
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Dennis Glock

Der FSV Langwedel-Völkersen sammelte in der laufenden Spielzeit bereits zwölf Punkte und hat sich an den oberen Tabellenplätzen festgesetzt. Zudem ist die Elf von Trainer Emrah Tavan noch immer ungeschlagen. Der Coach freut sich über den bis dato positiven Saisonverlauf und will nun an die Spitze der Tabelle klettern: „Die Tabellenführung ist das klare Ziel. Ich bin mir sicher, dass wir dafür die Klasse besitzen. Aufgrund dessen dürfen wir nicht nachlassen und müssen weiter hart an uns arbeiten.“ Der kommende Gegner 1. FC Rot-Weiß Achim hat am vergangenen Spieltag den ersten Saisonsieg eingefahren und möchte nachlegen. Trainer Costa Efeoglou weiß allerdings, dass der FSV als klarer Favorit in die Partie gehen wird: „Wir treffen auf ein sehr starkes Team, das in dieser Saison schon seine Qualitäten unter Beweis gestellt hat. Aber wir werden auch dort hinfahren, um etwas Zählbares mit nach Hause zu nehmen.“

Anpfiff: Sonntag um 14 Uhr in Langwedel

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+