Fußball

SVV Hülsen besiegt zu Hause den TSV Etelsen

Im Testspiel zwischen Hülsen und Etelsen führten die Schlossparkkicker zur Pause mit 1:0. Die Gastgeber drehten die Partie aber noch.
14.08.2020, 13:22
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
SVV Hülsen besiegt zu Hause den TSV Etelsen
Von Florian Cordes

In seinen bisherigen Testspielen hatte sich der Fußball-Landesligist TSV Etelsen meist sehr torhungrig präsentiert. Und die Schlossparkkicker waren – mit Ausnahme der 1:9-Niederlage gegen die U23 des SV Werder Bremen – stets siegreich. Am Donnerstag kassierte die Elf von Trainer Nils Goerdel nun aber eine Niederlage gegen einen Gegner, auf den sie in der vergangenen Saison noch in der Bezirksliga getroffen war. Beim SV Vorwärts Hülsen verloren die Etelser mit 1:2. Zur Halbzeitpause lag der Landesligist noch mit 1:0 in Führung. Torjäger Timo Schöning traf eine Minute vor dem Pausenpfiff. Die Führung der Gäste hielt jedoch nur elf Minuten: Tjare Müller erzielte für das Team von SVV-Trainer Jan Twietmeyer den Ausgleich. Der 2:1-Siegtreffer für die Hülsener ging auf das Konto von Amer Özer. Er traf in der 65. Spielminute für die Twietmeyer-Elf.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+