Fußball

Etelsen verliert Generalprobe

Der TSV Etelsen hat seine Generalprobe verpatzt. Beim Bezirksligisten SV Bruchhausen-Vilsen kassierten die Schlossparkkicker eine verdiente Niederlage.
03.09.2020, 14:44
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Etelsen verliert Generalprobe
Von Maurice Reding

Der TSV Etelsen hat sein letztes Testspiel vor dem Pflichtspielstart verloren. Beim Bezirksligisten SV Bruchhausen-Vilsen mussten sich die Schlossparkkicker mit 1:2 geschlagen geben. Etelsens Trainer Nils Goerdel war bedient: „Die Niederlage geht absolut in Ordnung, auch wenn die letzte halbe Stunde besser war.“ Hauke Wortmann brachte die Gastgeber mit einem Doppelpack auf die Siegerstraße (12./53.). David Airich verkürzte zwar noch per Elfmeter (75.), doch mehr war für den Landesligisten nicht drin. „Es war insgesamt ein schwacher Auftritt von uns. Wir hatten zwar viel Ballbesitz, aber in den Umschaltmomenten in der Defensive Probleme. Wir waren nicht so präsent in den Zweikämpfen und somit immer einen Schritt zu spät“, sieht Goerdel noch einiges, was sich bis zum ersten Spiel am 13. September verbessern muss.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+