München 1860-Talent Leitner wechselt nach Dortmund

München. Borussia Dortmund setzt weiter auf Jugendstil. In Moritz Leitner hat sich der Fußball-Bundesligist abermals die Dienste eines großen Talents gesichert. Der 17 Jahre alte Mittelfeldspieler wechselt im kommenden Sommer vom TSV 1860 München zum Revierclub.
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

München. Borussia Dortmund setzt weiter auf Jugendstil. In Moritz Leitner hat sich der Fußball-Bundesligist abermals die Dienste eines großen Talents gesichert. Der 17 Jahre alte Mittelfeldspieler wechselt im kommenden Sommer vom TSV 1860 München zum Revierclub.

Damit verliert der finanziell angeschlagene Zweitligist erneut einen Perspektivspieler an den BVB. Der U 19-Nationalspieler erhält in Dortmund einen Vierjahresvertrag. «Vom Bauch her war es die richtige Entscheidung», sagte Leitner in München, «der BVB ist ein Superverein.» Außerdem sei Jürgen Klopp «ein cooler Trainer».

Die Borussia hatte erst vor einem Jahr Sven Bender (21) von 1860 verpflichtet. «Wir sind froh, dass sich Moritz für uns entschieden hat. Wir waren ja nicht die einzigen, die diese Idee hatten», sagte BVB-Sportdirektor Michael Zorc.

Der Wechsel soll den finanziell angeschlagenen «Löwen» kurzfristig offenbar eine Einnahme von rund 600 000 Euro einbringen. Leitner, um den sich auch Bayer Leverkusen bemüht hatte, wird bis Saisonende weiter für 1860 in der 2. Liga spielen. Alle Beteiligten verständigten sich auf einen bis zum 30. Juni 2011 befristeten Leih- Vertrag. «Ich werde hier weiterhin mein Bestes geben», sagte er. In Dortmund wolle er sich dann «weiterentwickeln». Er wisse allerdings, «dass ich mich dort erst beweisen muss». (dpa)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+