Talk-Sendung

ARD stellt den «Sportschau Club» ein

München (dpa) - Die ARD verzichtet zukünftig auf den «Sportschau Club». Der TV-Sender bestätigte am Mittwoch einen entsprechenden Bericht der «Bild».
13.10.2021, 18:41
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von dpa

Die Talk-Sendung startete 2012 als Nachfolger von «Waldis Club» und wurde meistens nach Fußball-Übertragungen gesendet. Zuletzt hatte der «Sportschau Club» mit dem Moderations-Duo Esther Sedlaczek und Micky Beisenherz während der Fußball-Europameisterschaft mehrere Folgen mit mehr als einer Million Zuschauer.

© dpa-infocom, dpa:211013-99-585894/2

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+