Vor Spiel gegen Hoffenheim

Augsburg-Profi Hahn positiv auf Coronavirus getestet

Der Augsburger André Hahn ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Hahn zeige keine Symptome, sagte der Sprecher des Fußball-Bundesligisten am Sonntag zu Beginn der Pressekonferenz.
06.12.2020, 12:29
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Der Augsburger André Hahn ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Hahn zeige keine Symptome, sagte der Sprecher des Fußball-Bundesligisten am Sonntag zu Beginn der Pressekonferenz.

Der 30-Jährige sei in häuslicher Quarantäne. Bei den restlichen Teammitgliedern seien die Corona-Tests negativ ausgefallen. Man versuche nun den Infektionsweg nachzuvollziehen.

Der FC Augsburg tritt am Montag (20.30 Uhr) bei 1899 Hoffenheim in der Fußball-Bundesliga an. Anfang August hatte der FC Augsburg in Felix Götze seinen ersten Corona-Fall.

© dpa-infocom, dpa:201206-99-590601/3 (dpa)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+