«Wechselwunsch geäußert»

Brekalo möchte VfL Wolfsburg verlassen

Wolfsburg (dpa) - Der kroatische Nationalspieler Josip Brekalo möchte den Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg in diesem Sommer verlassen.
02.08.2021, 10:15
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von dpa
Brekalo möchte VfL Wolfsburg verlassen

Wolfsburgs Josip Brekalo (l) und Unions Christopher Trimmel kämpfen um den Ball. Foto: Swen Pförtner/dpa

Swen Pförtner

«Der Wechselwunsch wurde geäußert», bestätigte Sportdirektor Marcel Schäfer dem «Sportbuzzer». Noch liegt allerdings kein Angebot für den 23 Jahre alten Offensivspieler vor, dessen Vertrag in Wolfsburg noch bis 2023 gültig ist. «Josip hat den Wunsch geäußert, sich verändern zu wollen. Dazu gehören aber drei Parteien», sagte auch Geschäftsführer Jörg Schmadtke dem «Kicker».

Den Medienberichten zufolge zieht es den Kroaten nach Italien oder Spanien. Der VfL sucht auch deshalb noch eine Verstärkung für seine offensive Außenposition.

© dpa-infocom, dpa:210802-99-663186/2

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+