Bundesliga Bundesliga-Spieltag der Frauen komplett abgesagt

Düsseldorf. Der für diesen Samstag geplante 13. Spieltag der Frauen-Bundesliga ist komplett abgesagt worden. Das teilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) mit.
12.02.2010, 11:11
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Düsseldorf. Der für diesen Samstag geplante 13. Spieltag der Frauen-Bundesliga ist komplett abgesagt worden. Das teilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) mit.

Wegen des neuerlichen Wintereinbruchs mit Frost und Schnee waren bereits am 11. Februar fünf Partien wegen Unbespielbarkeit der Plätze abgesetzt worden. Auch die Begegnung zwischen dem SC Freiburg und Turbine Potsdam kann nicht stattfinden. Neue Termine stehen noch nicht fest.

In der 2. Frauen-Bundesliga fallen zwei Spiele aus. In der Nord- Staffel kann die Partie FSV Gütersloh 2009 - 1. FC Lok Leipzig nicht stattfinden, im Süden ist die Begegnung zwischen dem 1. FFC Frankfurt II und dem VfL Sindelfingen betroffen. (dpa)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+