Fußball-Bundesliga Butt bleibt Bayern ein weiteres Jahr erhalten

München. Bayern Münchens Torwart Jörg Butt hat seinen Vertrag beim deutschen Rekordmeister bis Ende Juni 2011 verlängert. "Ich freue mich auf die Fortsetzung meiner erfolgreichen Zeit in München", so Butt.
16.02.2010, 13:46
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

München. Der deutsche Fußball-Rekordmeister Bayern München treibt seine Personalplanungen weiter voran. Torwart Jörg Butt verlängerte seinen am Saisonende auslaufenden Vertrag um ein weiteres Jahr bis zum 30. Juni 2011.

"Wir sind mit Jörgs Leistungen sehr zufrieden und freuen uns, dass er dem FC Bayern eine weitere Saison zur Verfügung steht", erklärte Bayerns Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge. "Ich bin sehr zufrieden beim FC Bayern, und ich freue mich auf die Fortsetzung meiner erfolgreichen Zeit in München", sagte der 37 Jahre alte Schlussmann.

Butt war im Sommer 2008 nach München gekommen und absolvierte bisher 27 Bundesliga-Spiele für den deutschen Rekordmeister. In der Champions League kam er zu neun Einsätzen und erzielte beim 4:1-Sieg im Vorrunden-Finale gegen Juventus Turin ein Elfmetertor.

Anfang Februar hatten die Bayern bereits die Verträge mit den Abwehrspielern Daniel van Buyten (bis 2012) und Holger Badstuber (bis 2014) sowie mit Mittelfeld- und Angriffsakteur Thomas Müller (bis 2013) verlängert. Im März sollen Vertragsverhandlungen mit Kapitän Mark van Bommel, dessen Vertrag am Saisonende ausläuft, und Franck Ribéry (Vertrag bis 2011) geführt werden. (dpa)

 

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+