Klaus Gjasula positiv getestet

Corona-Fall bei Werder-Gegner Darmstadt

Der SV Darmstadt 98 muss am Sonntag im Heimspiel gegen den SV Werder Bremen sehr wahrscheinlich auf Klaus Gjasula verzichten. Der Mittelfeldspieler wurde positiv auf das Corona-Virus getestet.
12.10.2021, 16:21
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Björn Knips

Der SV Darmstadt 98 muss am Sonntag im Heimspiel gegen den SV Werder Bremen sehr wahrscheinlich auf Klaus Gjasula verzichten. Der Mittelfeldspieler wurde bei der albanischen Nationalmannschaft positiv auf das Corona-Virus getestet, teilte der Zweitligist am Dienstag mit.

Der 31-Jährige würde dem Club „damit vorerst nicht zur Verfügung stehen“, hieß es. In den letzten sieben Ligaspielen hatte Gjasula jeweils in der Darmstädter Startelf gestanden. Mit der albanischen Nationalmannschaft hatte er am vergangenen Samstag in der WM-Qualifikation gegen Ungarn durchgespielt und einen wichtigen 1:0-Sieg gefeiert.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+