Bundesliga Corona: Hoffenheim-Stürmer Kramaric fällt aus

Zuzenhausen (dpa) - Andrej Kramaric wird dem Fußball-Bundesligisten TSG 1899 Hoffenheim für unbestimmte Zeit fehlen. Der 30 Jahre alte Stürmer ist positiv auf das Coronavirus getestet worden und hat sich in häusliche Quarantäne begeben müssen.
08.02.2022, 18:14
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von dpa

Nach Angaben des Vereins hat der kroatische Nationalspieler leichte Erkältungssymptome. Kramaric hatte sich bereits im Herbst 2020 mit dem Virus infiziert und war damals mehrere Wochen ausgefallen.

Der Offensivspieler wird der TSG mindestens im Heimspiel gegen Arminia Bielefeld am kommenden Sonntag und wohl auch im Gastspiel beim VfL Wolfsburg am 19. Februar fehlen.

© dpa-infocom, dpa:220208-99-34722/2

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+