Bundesliga Einsatz von Hertha-Torwart Drobny gefährdet

Berlin. Beim Tabellenletzten Hertha BSC ist der Einsatz von Torwart Jaroslav Drobny im Bundesliga-Spiel bei Werder Bremen in Gefahr. Der tschechische Fußball-Profi plage sich mit muskulären Problemen im Oberschenkel, sagte der Berliner Trainer Friedhelm Funkel.
03.02.2010, 15:02
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Berlin. Beim Tabellenletzten Hertha BSC ist der Einsatz von Torwart Jaroslav Drobny im Bundesliga-Spiel bei Werder Bremen in Gefahr. Der tschechische Fußball-Profi plage sich mit muskulären Problemen im Oberschenkel, sagte der Berliner Trainer Friedhelm Funkel.

Fest eingeplant für die Partie am 5. Februar hat der Coach dagegen den zuletzt angeschlagenen Fabian Lustenberger. «Es sieht gut aus», meinte Funkel. Der Schweizer Mittelfeldspieler fehlte beim 0:0 gegen den VfL Bochum wegen einer Oberschenkelverhärtung, konnte aber erstmals wieder mit der Mannschaft trainieren. (dpa)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+