3. Liga Eintracht verlängert Verträge mit Rische und Kunze

Braunschweig. Eintracht Braunschweig hat die Verträge mit Torwart-Trainer Alexander Kunze und dem bisherigen Co-Trainer Jürgen Rische um ein Jahr bis zum 30. Juni 2011 verlängert. Der frühere Leipziger Profi Rische arbeitet zukünftig als Reha- und Athletik-Trainer für den Drittligisten.
06.08.2010, 16:01
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Braunschweig. Eintracht Braunschweig hat die Verträge mit Torwart-Trainer Alexander Kunze und dem bisherigen Co-Trainer Jürgen Rische um ein Jahr bis zum 30. Juni 2011 verlängert. Der frühere Leipziger Profi Rische arbeitet zukünftig als Reha- und Athletik-Trainer für den Drittligisten.

«Wir freuen uns, jetzt offiziell mitteilen zu können, dass das erfolgreiche Trainerteam der vergangenen Saison auch in der neuen Spielzeit in der selben Konstellation weiter arbeitet», teilte der Sportliche Leiter Marc Arnold mit. (dpa)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+