DFB-Pokal „Essener Junge“ Mölders klebt Schalke-Schriftzug ab

Schalke 04? Geht für Sascha Mölders gar nicht. „Ich als Essener Junge gewinne gegen Schalke natürlich besonders gerne“, sagte der Stürmer des Drittligisten TSV 1860 München nach dem 1:0 gegen den Zweitligisten.
27.10.2021, 12:47
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von dpa

Angesichts der Rivalität im Ruhrpott klebte der Kapitän der „Löwen“ auf seinem Trikot sogar den Schriftzug Schalke unterhalb seines Halssausschnitts ab. „Ich bin ein Essener Junge“, betonte Mölders im TV-Sender Sky, „und dann tue ich mich schwer damit, wenn Schalke 04 auf meinem Trikot steht, und deswegen habe ich es abgeklebt.“

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+