Ligue 1 Ex-Real-Kapitän Ramos trifft erstmals für Paris

Paris (dpa) - Sergio Ramos hat sein erstes Tor für Paris Saint-Germain in der Ligue 1 erzielt. Der langjährige Kapitän des spanischen Fußball-Rekordmeisters Real Madrid traf beim 4:0 (1:0) von PSG gegen Stade Reims zum zwischenzeitlichen 2:0.
23.01.2022, 23:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von dpa

Der 35 Jahre alte Ex-Weltmeister war erst vor der Saison von Madrid nach Paris gewechselt, musste aber lange Zeit wegen einer Verletzung pausieren. Die weiteren Treffer zum Erfolg des Hauptstadtclubs steuerten Marco Verratti (44.), Reims' Wout Faes (67.) per Eigentor und Danilo Pereira (75.) bei. Paris führt die Tabelle der ersten französischen Liga mit elf Punkten vor OGC Nizza an.

Superstar Lionel Messi gab gegen Reims sein Comeback nach einmonatiger Corona-Pause. Der Argentinier war Ende des vergangenen Jahres positiv auf den Virus getestet worden. Er wurde in der 63. Minute eingewechselt.

© dpa-infocom, dpa:220123-99-823188/2

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+