England Fairplay: FC Fulham in der Europa League

London. Der FC Fulham darf in der kommenden Saison in der Europa League spielen. Der Club aus London schaffte den Sprung über die Fairplay-Wertung der Premier League. Das teilte die englische Eliteliga mit. England hatte vom europäischen Fußball-Verband einen zusätzlichen Startplatz erhalten.
26.05.2011, 16:13
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

London. Der FC Fulham darf in der kommenden Saison in der Europa League spielen. Der Club aus London schaffte den Sprung über die Fairplay-Wertung der Premier League. Das teilte die englische Eliteliga mit. England hatte vom europäischen Fußball-Verband einen zusätzlichen Startplatz erhalten.

Fulham, Europa-League-Finalist 2010, hatte in der abgelaufenen Spielzeit in der Premier League Rang acht belegt. Als fairstes Team in England, das sich nicht für einen der beiden europäischen Wettbewerbe qualifiziert hatte, ist die Mannschaft von Trainer Mark Hughes nun in der ersten Qualifikationsrunde der Europa League dabei.

Außer England hatten Norwegen und Schweden von der UEFA jeweils ein Zusatzticket bekommen. Die Bundesliga war in dem Fairplay-Ranking auf dem sechsten Platz gelandet. Für die Rangliste, in die Kriterien wie Respekt gegenüber Gegner und Schiedsrichter oder das Verhalten der eigenen Fans einflossen, hatte die UEFA den Zeitraum zwischen dem 1. Mai 2010 und dem 30. April 2011 zugrunde gelegt (dpa)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+