2. Liga FC Ingolstadt trennt sich von Schalker Leihspieler Boujellab

Ingolstadt (dpa) - Der FC Ingolstadt hat sich mit sofortiger Wirkung von Fußball-Profi Nassim Boujellab getrennt.
23.01.2022, 19:22
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von dpa

Der 22 Jahre alte Mittelfeldspieler habe „wiederholt gegen club- und mannschaftsinterne Regeln und Vorgaben“ verstoßen, wie der Tabellenletzte der 2. Bundesliga zur Begründung mitteilte.

Der dreimalige marokkanische Nationalspieler war von den Schanzern im Juli 2021 vom FC Schalke 04 ausgeliehen worden. Er verbuchte nur acht Pflichtspieleinsätze als Einwechselspieler und konnte die in ihn gesetzten sportlichen Erwartungen beim Aufsteiger nie erfüllen.

© dpa-infocom, dpa:220123-99-821844/2

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+