Ex-Hertha-Co-Trainer Fotheringham trainiert englischen Zweitligisten

Bei der Hertha in Berlin wurde der schottische Trainer Mark Fotheringham schnell zur Kultfigur. Nun geht er eine neue Aufgabe an.
28.09.2022, 14:50
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von dpa

Der ehemalige Co-Trainer von Hertha BSC, Mark Fotheringham, ist neuer Coach des englischen Fußball-Zweitligisten Huddersfield Town.

Der Schotte habe einen Vertrag bis 2025 unterschrieben, teilte der Club am Mittwoch mit. Das Team aus dem Norden des Landes steht in der Championship aktuell auf dem vorletzten Platz.

Als Assistent von Felix Magath hatte Fotheringham mit der Hertha Ende Mai in der Relegation gegen den Hamburger SV den Klassenerhalt in der Bundesliga geschafft. Danach verließ er den Verein. Der 38-Jährige war in der Hauptstadt mit seinem energetischen Auftreten und seinem Deutsch mit starkem schottischem Akzent schnell zur Kultfigur geworden. Hertha wünschte Fotheringham am Mittwoch bei Twitter alles Gute für die neue Aufgabe.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+