Frauen

Frankfurt und München im Pokal-Halbfinale

Düsseldorf. Der 1. FFC Frankfurt und der FC Bayern München stehen im DFB-Pokal-Halbfinale der Frauen. Die Münchenerinnen setzten sich im Heimspiel gegen Titelverteidiger FCR Duisburg mit 3:0 durch und treffen in der nächsten Runde auf Meister Turbine Potsdam.
09.02.2011, 20:20
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Düsseldorf. Der 1. FFC Frankfurt und der FC Bayern München stehen im DFB-Pokal-Halbfinale der Frauen. Die Münchenerinnen setzten sich im Heimspiel gegen Titelverteidiger FCR Duisburg mit 3:0 durch und treffen in der nächsten Runde auf Meister Turbine Potsdam.

Die Treffer für den FC Bayern erzielten Lena Lotzen, Sylvie Banecki und Julia Simic. Im zweiten Viertelfinal-Nachholspiel setzte sich der 1.FFC Frankfurt mit 4:0 beim Zweitligisten FSV 2009 Gütersloh durch. Svenja Huth (2), Conny Pohlers und Dzsenifer Marozsan erzielten die Treffer. Im Halbfinale trifft Frankfurt auf den SC Bad Neuenahr. Das Finale findet am 26. März in Köln statt. (dpa)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+