Bundesliga Giefer in Mönchengladbach erneut Adler-Ersatz

Leverkusen. Der verletzte Fußball-Nationaltorhüter René Adler wird im letzten Bundesliga-Saisonspiel von Bayer Leverkusen bei Borussia Mönchengladbach erneut durch Fabian Giefer ersetzt. Das kündigte Bayer-Trainer Jupp Heynckes in Leverkusen an.
05.05.2010, 15:22
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Leverkusen. Der verletzte Fußball-Nationaltorhüter René Adler wird im letzten Bundesliga-Saisonspiel von Bayer Leverkusen bei Borussia Mönchengladbach erneut durch Fabian Giefer ersetzt. Das kündigte Bayer-Trainer Jupp Heynckes in Leverkusen an.

Der 19 Jahre alte Giefer bestritt in der zu Ende gehenden Spielzeit am 6. November gegen Eintracht Frankfurt (4:0) und zuletzt am 24. April beim 3:0 gegen Hannover 96 zwei Erstliga- Einsätze für den Tabellen-Vierten, der noch um einen Platz in der Champions-League-Qualifikation kämpft.

Adler soll erst in der kommenden Woche einer Operation wegen seines neuerlichen Rippenbruchs unterzogen werden. Wegen dieser Verletzung hatte der 25-Jährige seinen Verzicht auf die Weltmeisterschaft in Südafrika erklärt. «René wird anschließend etwa vier bis fünf Wochen Reha brauchen und hoffentlich zum Beginn der neuen Saison wieder zur Verfügung stehen», sagte Heynckes der Deutschen Presse-Agentur dpa. (dpa)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+