Fußball Glasgow Rangers wieder schottischer Meister

Glasgow. Die Glasgow Rangers sind zum dritten Mal nacheinander schottischer Fußball-Meister. Die Rangers gewannen mit 5:1 beim FC Kilmarnock und hielten damit ihren ewigen Stadtrivalen Celtic mit einem Punkt Vorsprung auf Distanz.
15.05.2011, 16:40
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Glasgow. Die Glasgow Rangers sind zum dritten Mal nacheinander schottischer Fußball-Meister. Die Rangers gewannen mit 5:1 beim FC Kilmarnock und hielten damit ihren ewigen Stadtrivalen Celtic mit einem Punkt Vorsprung auf Distanz.

Die Mannschaft des ehemaligen deutschen Nationalspielers Andreas Hinkel siegte zum Saisonabschluss zwar 4:0 gegen den FC Motherwell, war aber für den Titelgewinn auf einen Rangers-Ausrutscher angewiesen. Die Rangers bescherten mit ihrem insgesamt 54. Titel Trainer Walter Smith ein passendes Abschiedsgeschenk. Nachfolger des 63-Jährigen wird zur neuen Saison dessen bisheriger Assistent Ally McCoist. (dpa)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+