Bundesliga Hannovers Kapitän Cherundolo trainiert wieder

Hannover. Mannschaftskapitän Steven Cherundolo hat sich nach vier Wochen Verletzungspause bei Hannover 96 zurückgemeldet. Der Verteidiger kehrte in das normale Mannschaftstraining beim Fußball-Bundesligisten zurück. Zuvor hatte er vor allem Laufübungen absolviert.
26.07.2011, 12:40
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Hannover. Mannschaftskapitän Steven Cherundolo hat sich nach vier Wochen Verletzungspause bei Hannover 96 zurückgemeldet. Der Verteidiger kehrte in das normale Mannschaftstraining beim Fußball-Bundesligisten zurück. Zuvor hatte er vor allem Laufübungen absolviert.

Cherundolo hofft nun auf einen Einsatz im Pokalspiel am 31. Juli beim Oberligisten Anker Wismar in Lübeck. Der Amerikaner hatte vor vier Wochen im Gold-Cup-Finale zwischen den USA und Mexico einen Außenbandriss erlitten. (dpa)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+