Transfermarkt Hertha BSC holt Verteidiger Kempf aus Stuttgart

Berlin (dpa) - Fußball-Bundesligist Hertha BSC hat den zweiten Winter-Neuzugang perfekt gemacht.
25.01.2022, 12:27
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von dpa

Nach dem norwegischen Verteidiger Fredrik André Björkan verpflichteten die Berliner Marc Oliver Kempf vom Ligarivalen VfB Stuttgart. Der 26-Jährige erhält einen Vertrag bis 2026, wie Hertha mitteilte.

Kempf hat für Eintracht Frankfurt, den SC Freiburg und Stuttgart insgesamt 110 Bundesligaspiele absolviert und dabei neun Treffer erzielt. In dieser Spielzeit kam der gebürtige Hesse in zwölf Ligaspielen zum Einsatz und erzielte drei Tore - allein zwei Treffer beim 5:1-Erfolg des VfB über Aufsteiger SpVgg Greuther Fürth zum Saisonauftakt.

© dpa-infocom, dpa:220125-99-842858/3

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+