Transfers Hertha verleiht Torunarigha nach Gent

Berlin (dpa) – Jordan Torunarigha verlässt Fußball-Bundesligist Hertha BSC bis zum Sommer. Der 24 Jahre alte Verteidiger wechselt mit sofortiger Wirkung auf Leihbasis zum belgischen Erstligisten KAA Gent, wie Hertha mitteilte. Die Leihe enthält keine Kaufoption.
28.01.2022, 18:17
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von dpa

Der gebürtige Chemnitzer spielt seit 2006 für Hertha BSC und unterschrieb im Dezember 2016 seinen ersten Profivertrag. Seit dieser Zeit hat Torunarigha wettbewerbsübergreifend 81 Spiele für die Blau-Weißen bestritten und steuerte sechs Tore und fünf Vorlagen bei. Der Abwehrspieler absolvierte zudem 30 Partien in den deutschen U-Nationalmannschaften und nahm im vergangenen Jahr an den Olympischen Spielen in Tokio teil.

„Jordan hat kurzfristig bei uns den Wunsch hinterlegt, bis zum Saisonende Erfahrungen außerhalb von Hertha BSC zu machen“, sagte Geschäftsführer Sport Fredi Bobic, „ich bin mir sicher, dass ihm nach über 15 Jahren bei Hertha BSC diese Luftveränderung für seine Entwicklung guttun und er danach gestärkt zu uns zurückkehren wird.“

© dpa-infocom, dpa:220128-99-891505/2

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+